09.07.12 16:24 Uhr
 622
 

Power des kommenden Audi RS6 schon heute: 510 PS im stärksten A6 möglich

Der deutsche Tuner B&B Automobiltechnik rückt dem bis jetzt stärksten Audi der A6-Baureihe - dem S6 - auf die Pelle.

In drei Stufen entlockt der Tuner dem Vierliter-V8 zunächst 475, dann 495 und zu guter Letzt sogar 510 PS. Die PS-Spritzen kosten knapp 3.000, 4.000 und 8.000 Euro.

Geändert wird in allen drei Fällen vor allem die Motorsteuerung und der Ladedruck wird angehoben. Im Paket für 8.000 Euro gibt es obendrein noch eine neue Abgasanlage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Audi, Tuning, Power, Audi RS6
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fette Henne: Prior Design nimmt sich den Audi RS6 Avant vor
Video: Audi RS6 C7 Avant aus Carbon auf der Marques Monaco 2016
Video: So sieht der Audi RS6 Avant aus, nachdem CDC Performance Hand anlegte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fette Henne: Prior Design nimmt sich den Audi RS6 Avant vor
Video: Audi RS6 C7 Avant aus Carbon auf der Marques Monaco 2016
Video: So sieht der Audi RS6 Avant aus, nachdem CDC Performance Hand anlegte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?