09.07.12 13:33 Uhr
 188
 

Euskirchen: Alkoholisierter Mann sticht bei Schlägerei Gegner nieder

In der Nacht zum heutigen Montag geriet ein 46-jähriger alkoholisierter Mann mit drei anderen in eine Auseinandersetzung.

Zuerst benutzte der Mann Pfefferspray bei dieser Schlägerei. Dann stach er mit einem Messer zu. Das 20-jährige Opfer erlitt einen Stich in den Oberschenkel und kam in eine Klinik

Ein anderer Beteiligter erlitt Kopfverletzungen. Der betrunkene Messerstecher wurde später verhaftet. Sein Atemalkohol betrug 1,04 Promille.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gegner, Schlägerei, Pfefferspray, Messerstich, Euskirchen
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet