09.07.12 12:54 Uhr
 158
 

Kombi mit 525 PS: Mercedes präsentiert CLS 63 AMG Shooting Brake

Mit dem neuen CLS Shooting Brake startet Mercedes gerade durch, zum Oktober kündigen die Schwaben nun den nächsten Paukenschlag an: Die Powerversion CLS 63 AMG Shooting Brake.

Die AMG-Version kommt mit 525 PS und 700 Nm aus einem V8 mit Doppelturbo und 5,5 Litern daher, welche den CLS 63 AMG Shooting Brake in nur 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h bringt.

Eine erste besondere "Edition 1" bietet sogar 547 PS und 800 Nm maximales Drehmoment. Von Null auf 100 km/h geht es dann in 4,3 Sekunden. Preise zur kommenden AMG-Version des Mercedes CLS Shooting Brake sind derzeit noch keine bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, PS, Modell, Kombi, Mercedes AMG
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuner Brabus verpasst auch dem Mercedes AMG GLE 63 850 PS
AMG plant kleinen Bruder für den Mercedes AMG GT auf Basis der A-Klasse
Der neue Mercedes AMG GT3 bekommt den 6,2-Liter-V8-Saugmotor vom SLS AMG GT3

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2012 12:54 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bekommt der Ausdruck Pampersbomber wohl eine vollkommen neue Bedeutung, wobei ich nicht wissen will, was die AMG-Version kosten wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuner Brabus verpasst auch dem Mercedes AMG GLE 63 850 PS
AMG plant kleinen Bruder für den Mercedes AMG GT auf Basis der A-Klasse
Der neue Mercedes AMG GT3 bekommt den 6,2-Liter-V8-Saugmotor vom SLS AMG GT3


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?