09.07.12 12:51 Uhr
 56
 

Österreich: Traunsee-Bergmarathon - 4.500 Höhenmeter in acht Stunden

Am vorgestrigen Samstag wurde zum 24. Mal der Traunsee-Bergmarathon ausgetragen.

Letztes Jahr waren es Temperaturen von rund null Grad, die an den Teilnehmern zehrten, dieses Jahr waren es schwüle 25 Grad.

70 Kilometer Wegstrecke und 4.500 Höhenmeter galt es für die 419 Läufer zu bewältigen. Die beste Dame schaffte es in zehn Stunden und 48 Minuten, bei den Herren waren es knapp acht Stunden.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Berg, Marathon, Alpen
Quelle: www.salzi.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2012 12:51 Uhr von deereper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, mein Respekt an die Sportler! So was zu schaffen ist wirklich was besonderes!
Leider konnte heuer keine neue Bestzeit gelaufen werden

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?