09.07.12 12:16 Uhr
 143
 

Nordkorea: Erstmals Auftritt von Disney-Puppen

Winnie Puuh, Micky Maus und Co. waren in der Hauptstadt Nordkoreas in einer Bühnenshow für Kim Jong Un zu sehen.

Früher galten Charaktere aus der Populärkultur als Zeichen sogenannter geistiger Verschmutzung. Kim Jong Un will damit eine "dramatische Wende im Bereich der Literatur und Kunst" einläuten.

Der Auftritt war nicht von Disney autorisiert, ließ ein Unternehmenssprecher wissen.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nordkorea, Auftritt, Disney, Figur, Kim Jong-un
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2012 12:16 Uhr von deereper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Disney kann nicht mal was dagegen unternehmen. Die Fallen doch vor Lachen vom Stuhl wenn die da Geld verlangen oder ähnliches
Kommentar ansehen
10.07.2012 14:35 Uhr von HateDept
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was hat ausgerechnet Disney: mit Literatur und Kunst zu tun?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?