09.07.12 10:42 Uhr
 244
 

"Ungeklärte Ursache": Polizeiauto rammt parkende Autos

In der vergangenen Sonntagnacht verursachte ein Streifenwagen der Polizei in Aschersleben (Salzlandkreis) einen erheblichen Sachschaden, als das Fahrzeug parkende Autos rammte.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Polizeifahrzeug von der Straße ab und stieß gegen die parkenden Fahrzeuge am linken Fahrbahnrand. Das Polizeifahrzeug und zwei abgestellte Autos erlitten erhebliche Schäden. Die Beamten kamen nicht zu Schaden und konnten den Dienst fortsetzen.

Die Ursache des Unfalls konnte bisher nicht abschließend geklärt werden.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Straße, Ursache, Parken
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2012 10:57 Uhr von Undecan0l
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ursache: Hat da jemand vom konfiszierten Grass geraucht?^^
Kommentar ansehen
09.07.2012 20:22 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
waren es die beiden hier? http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?