09.07.12 06:35 Uhr
 2.713
 

Im ZDF: Bushido zieht sein Fazit nach seinem Praktikum im Bundestag

Der Rapper Bushido hat eine Woche lang ein Praktikum bei dem Bundestagsabgeordneten und CDU-Politiker Christian Freiherr von Stetten absolviert und hat im ZDF Bilanz gezogen.

Er attestiert der Politik Menschlichkeit und äußert, dass er während der EM aufgestanden ist und die deutsche Nationalhymne gesungen hat. Bushido erklärt außerdem, dass er sich darüber geärgert hat, dass einige Fußballer nicht mitsingen.

Zuletzt hatte der Rapper angekündigt, eine eigene Partei gründen zu wollen. Christian Freiherr von Stetten stellt seinem Praktikanten jedenfalls ein gutes Zeugnis aus und lobt die Pünktlichkeit, das Interesse und die Intelligenz von Bushido.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Bundestag, Bushido, Praktikum, Fazit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2012 06:35 Uhr von ChackZzy
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Scheinbar kann Bushido sich zusammenreißen, wenn er will. Trotzdem reicht eine Woche Praktikum natürlich nicht aus, um zu erfassen, wie Politik funktioniert.
Kommentar ansehen
09.07.2012 07:42 Uhr von Koeniglich
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: Politik funktioniert?
Kommentar ansehen
09.07.2012 08:24 Uhr von ProHunter
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
haha: und der nächste Bundeskanzler wird Bushido :D:D:D

bzw. dann kann man ja auch gleich Justin Bieber als Präsidentschaftskandidat für die USA aufstellen :D
Kommentar ansehen
09.07.2012 09:48 Uhr von aquilax
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@hunter: du glaubst nicht, wie recht du hast.

präsident ronald reagan war schauspieler und westernheld.

wenn heute günter jauch kandidieren würde, wäre er übermorgen bundeskanzler!

wenn bushido loslegt, werden viele deutsche ihn natürlich nicht wählen. deutschland überaltert und die alten würden ihn nie wählen.

aber bushido zielt auf die junge, neue generation in deutschland und die stellt nunmal nicht den typischen deutschen dar. diese neue generation wächst gerade in einem rasanten trempo und wird die autochthone bevölkerung deutschlands minimieren und verdrängen.

dies wird ein auslöser für viele junge deutsche mit migrationshintergrund sein um bushido zu wählen, bzw. zum ersten mal in ihrem leben zur wahl zu gehen.

die deutschen werden sich noch wundern, was auf sie zukommt.

...und das weis er ganz genau.
er hat sarrazin gelesen !

[ nachträglich editiert von aquilax ]
Kommentar ansehen
09.07.2012 09:54 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bushido zieht sein Fazit: Aha, Fazit ziehen. Zu sowas ist der also fähig.

"lobt die Pünktlichkeit, das Interesse und die Intelligenz von Bushido" - Ja nee, is klar. Der war gut
Kommentar ansehen
09.07.2012 09:58 Uhr von aquilax
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wartet ab ! wartet ab: er zieht jetzt seine partei auf und sammelt erfahrungen.

in 10 jahren ist wieder ein grossteil der deutschen wähler gestorben.

in 10 jahren ist der grossteil bushidos wähler zu einer stattlichen anzahl gewachsen und wahlberechtigt.

die fertilitätsrate der deutschen frauen sinkt ins bodenlose. es kommen kaum noch kinder nach.
die fertilitätsrate der migranten, die demnächst "deutsche" sind, steigt ins unermessliche und wird alles bisher dagewesene in den schatten stellen.

selbst wenn die deutschen endlich zusammen halten und lospimpern würden, haben sie keine chance dies rückgängeig zu machen.

sie werden aussterben, bzw. erheblich minimiert. das ist fakt.

wer dies nicht erkannt hat, soll nochmal in die sonderschule gehen.

wenn es so weiter geht (und es geht so wieter, da die menschen trotz hoher ausbildung dümmer und herzloser geworden sind),
wird es in deutschland unter umständen sogar zum bürgerkrieg kommen, so wie es der cia prognostiziert hat.


abwarten, tee trinken und......aussterben.

[ nachträglich editiert von aquilax ]
Kommentar ansehen
09.07.2012 10:08 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Politik kann funktionieren...Demokratie nich das erste, was man in einer demokratisch angehauchten Organisation lernt ist, dass die meiste Zeit für Gequatsche und Diskssion drauf geht und dann meist keine Zeit mehr bleibt oder es schon zu spät ist, sich auf eine Sache zu einigen, die dann irgendwann vieleicht doch (nicht) ausgeführt wird...
Was Sachen Macht und Geld angeht, hat Bushido schon drauf...daher passt er gut in die Politik...und die können es auch gut gebrauchen...ein Mensch, der viele junge Leute (überall wird ja schon fast ab 16 gewählt) mitzieht und eine (wie auch immer) Glaubwürdigkeit der Politik atestiert. Da ist es egal, ob er eine eigene Partei gründet oder bei einer bestehenden mitmacht...alle gewinnen durch neue Glaubwürdigkeit an mehr Macht und mehr Geld...
Kommentar ansehen
09.07.2012 10:18 Uhr von Maedy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe den Beitrag: im ZDF gesehen und mein Fazit: CDU betreibt Gehirnwäsche.Es ist schon sehr merkwürdig,dass Bushido auf einmal ein FAN von Frau Merkel ist.
Kommentar ansehen
09.07.2012 10:44 Uhr von eugler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Schmu: Du wirfst mit Worten um dich, die du nicht verstehst und deshalb ist Politik vielleicht für dich auch nur Gequatsche. Wenn Bushido eins nicht hat, dann ist das Macht, denn die Menschen die wirklich Macht haben und auch die die ihm Macht geben könnten, "Nichtsen" ihn einfach :o)
Kommentar ansehen
09.07.2012 11:30 Uhr von electerror
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@aquilax zum Glück gibt es Leute wie dich, die einsehen, was auf uns zukommen wird! Schön und kurz umschrieben! Genau das wird eintreffen. Wenn man diese Prognose jedoch den Mitmenschen erzählt, sagen die immer: Ach, dass ist doch halb so wild. Uns passiert schon nichts! Wartet ab sage ich.. die bösen Menschen unter uns (nicht Christen), die werden noch aufstehen und uns zertrümmern!
Kommentar ansehen
09.07.2012 11:39 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eugler also was Bushidos Umgebung angeht, hat er schon genuegend Macht...

Fand jetzt in meinem Text keine komplizierten Worte, die ich nich verstehen könnte, aber is ja schnell gesagt, anderen sowas zu attestieren.
Was ist denn nennenswertes von der Politik in den letzten Jahren geschaffen/reformiert worden ohne dass es entweder in den Sand gesetzt wurde oder später von einer nachfolgenden Regierung zurückgezogen wurde, begründet, weils in den Sand gesetzt war oder unbegründet, um es richtig in den Sand zu setzen? Entweder werden sich Regierung und Opposition nicht einig, Zeit verrinnt oder bzw. und wenn sie sich einig werden, kommen nur halbgare Sachen dabei heraus.
Frau Merkel ist doch das beste Beispiel...dreht sich wie ein Fähnchen im Winde und ihre Vorhaben (Reformen möchte ich das nicht nennen) sind gespickt mit Kehrtwenden, Rückschritten und verfassungswidrigen Ansätzen, so dass monate- wenn nicht sogar jahrelange Diskussionen am Ende kein Ergebnis liefern...
Kommentar ansehen
09.07.2012 12:47 Uhr von zorndyuke
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Haha xD: Hahaha ich krieg mich nicht mehr vom lachen weg xDD

Aquilix und electerror, lest Ihr Eigentlich euren Mist auch selber??

"Alle Bösen Menschen ( nicht Christen )" ?!?? Alle Christen sind lieeeeeeeeb.. die tun nieeeeemandem etwas.. der Glaube der Christen ist unantastbar!!!

Und der ganze mist von Aquilax auch noch.. wovor habt Ihr Angst !? Das euch alle Türken, bzw. es geht ja um Religion, das alle Islamisten/Moslemen euch von Innen heraus auffressen oder was??

Das ist der größte Mist den ich je lesen durfte! Es gilt zwar Meinungsfreiheit, aber keiner will solch einen schman lesen. Die Russen beschweren sich auch schon, dass Ihr Urlaub in Spanien oder Türkei macht.. Ihr spioniert Sie aus mit dem Vorwand das Ihr Urlaub macht!! Hahaha wie Geil .. !

Nein.. nein ich will euren falschen Hassglauben nicht ausgrübeln. Wisst Ihr was? Glaub weiterhin daran! Ihr amüsiert andere Menschen damit! Solange Ihr nicht zu Gewalt greift, sondern weiterhin friedliche Ausländer in der Öffentlichkeit mit "Scheiß Ausländer -.- .. Verpisst euch in euer Land!!!" belästigt ist alles ok!

Macht weiter so. Denn irgendwann werdet Ihr aussterben und die richtigen Deutschen werden überleben. Das nennt man natürliche Selektion. Die Auslese wird alles regeln 8-)

Meschenskind.. Ein Kind das von einem schwarzen Juden und einem schlitzäugigen Türken gezäugt wurde und die Deutsche Staatsangehörigkeit annimmt ist auch ein Deutsches Kind!

Ihr selbst habt sicher keiner Blonden Haare und Blauen Augen und ich wette Ihr würdet als Ausrede hinhalten, dass es trotzdem keine "richtigen" Deutschen seien, aber selbst seid Ihr nicht mal richtige !!

Würde die NDP nicht so rassistisch vorgehen und auch für schlechte Deutsche wie Ihr vorgehen.. dann würde die NDP die beste Partei sein! Raus mit Deutschen die sich nicht benehmen können!! Nur Perfekte Menschen dürfen hier Leben.

Was ist los? Passen euch die Regeln plötzlich nicht mehr? Plötzlich wo Ihr auch als niedrige geschöpfe angesehen werdet?? Warum diese Frauen Logik? Erst nach Gleichberechtigung streben und dann den Schwanz einziehen, wenn man auch mal die Peitsche nach dem Zuckerbrot kriegen muss! Typisch Weicheier!

Wenn Ihr Stolze Deutsche seid, dann steht auf, gibt jedem Ausländer die Hand und sagt:"Willkommen in Deutschland. Dies ist unser Land und Ihr dürft hier Leben. Lasst uns Deutschland gemeinsam zu dem besten Land der Welt machen.. damit Ihr auch mal angeben könnt, dass Ihr im besten Land lebt ;)"

Oder bleibt weiterhin in euren Assi Wohnungen, bezieht euer Geld aus Harz 4 und anderen Sozialen Grundlagen.. tut NIX um einen Job zu kriegen und weint euch weiterhin aus, dass Ausländer ja so schlimm sind, eure Plätze klauen und euch irgendwann einnehmen werden.. denn es sind nicht die Ausländer mein Lieber.. es kommt viel Schlimmer! Es ist die nächst Höhere Rasse die übrig bleiben wird! Und hier geht es nicht mehr um eine Region oder ein Glaube.. es entsteht eine neue Menschheit!

Statt alles schlecht zu reden, verbündet euch mit den Ausländern und sorgt für eure Existenz!
Kommentar ansehen
09.07.2012 15:01 Uhr von aquilax
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@zornyduke: es geht nicht um türken, juden araber oder vietnamesen:

es geht um den islam!
wir wollen hier keinen islam. punkt.
wer den islam leben will, soll dort leben, wo der islam gelebt und geliebt wird.

- wir wollen keine gewaltverherrlichende, fremde ideologie. wir hatten schon unsere eigene.

- wir wollen freiheit und mitspracherecht der frauen

- wir wollen keine dumme und technologieresistente bevölkerung (juden 176 nobelpreise bei 14 millionen - muslime 9 nobelpreise bei 1,4 milliarden)

- wir lieben schweineschnitzel mit spätzle und sind uns trotzdem der hohen intelligenz der schweine und hunde bewusst (ausnahmen bestätigen die regel). wir sollten allerdings davon weniger essen und nicht genau so fett wie kopftuchträgerinnen werden.

- wir müssen keine tiere minutenlang ausbluten lassen und treue hunde auf der strasse treten. jedes lebewesen hat auf diesem planeten seine lebensberechtigung und sollte geehrt werden.

- wir können auch neben frauen schwimmen, ohne gleich einen beschnittenen ständer zu kriegen.

- wir müssen nicht wegen unseres irrglaubens, falschem stolz und verschleierung von tatsachen frauen steinigen, nur weil man selbst kein rückgrat hat und eigentlich frauen hasst.

- wir können selber grosskotzig mit autos angeben, die wir auch selbst entwickeln und bauen.

- wir können lieder singen, ohne dabei gleich an einen gott zudenken.

- wir brauchen keine kopftücher und bärte tragen, um damit verbundenheit zu demonstrieren. dafür gibt es bei uns vereine. apropos vereine: hat von euch schon jemals einen islamanhänger in der fliegergruppe (ausser al quaida) oder trompete spielend im musikverein gesehen?

ich könnte noch mehr schreiben, aber langsam rege ich mich auf und sollte mich wieder um meine kunden kümmern........
Kommentar ansehen
09.07.2012 15:01 Uhr von aquilax
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@zornyduke . es geht nicht um türken, juden araber oder vietnamesen:

es geht um den islam!
wir wollen hier keinen islam. punkt.
wer den islam leben will, soll dort leben, wo der islam gelebt und geliebt wird.

- wir wollen keine gewaltverherrlichende, fremde ideologie. wir hatten schon unsere eigene.

- wir wollen freiheit und mitspracherecht der frauen

- wir wollen keine dumme und technologieresistente bevölkerung (juden 176 nobelpreise bei 14 millionen - muslime 9 nobelpreise bei 1,4 milliarden)

- wir lieben schweineschnitzel mit spätzle und sind uns trotzdem der hohen intelligenz der schweine und hunde bewusst (ausnahmen bestätigen die regel). wir sollten allerdings davon weniger essen und nicht genau so fett wie kopftuchträgerinnen werden.

- wir müssen keine tiere minutenlang ausbluten lassen und treue hunde auf der strasse treten. jedes lebewesen hat auf diesem planeten seine lebensberechtigung und sollte geehrt werden.

- wir können auch neben frauen schwimmen, ohne gleich einen beschnittenen ständer zu kriegen.

- wir müssen nicht wegen unseres irrglaubens, falschem stolz und verschleierung von tatsachen frauen steinigen, nur weil man selbst kein rückgrat hat und eigentlich frauen hasst.

- wir können selber grosskotzig mit autos angeben, die wir auch selbst entwickeln und bauen.

- wir können lieder singen, ohne dabei gleich an einen gott zudenken.

- wir brauchen keine kopftücher und bärte tragen, um damit verbundenheit zu demonstrieren. dafür gibt es bei uns vereine. apropos vereine: hat von euch schon jemals einen islamanhänger in der fliegergruppe (ausser al quaida) oder trompete spielend im musikverein gesehen?

ich könnte noch mehr schreiben, aber langsam rege ich mich auf und sollte mich wieder um meine kunden kümmern........

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?