09.07.12 06:32 Uhr
 2.849
 

Experten des TÜV schlagen Alarm: Auch bei modernen Autos kehrt der Rost zurück

Er galt dank der Vollverzinkung bei Autos eigentlich fast als ausgerottet, doch in den letzten Jahren feierte er mehr und mehr ein Comeback. Die Rede ist vom Rost. Experten des ADAC und des TÜV äußerten sich nun zu diesem Thema.

Hauptgrund für die Probleme mit Rost sind vor allem die Sparmaßnahmen der Hersteller. So verzinken zum Beispiel viele Autobauer ihre Wagen nur noch zum Teil. Bereiche, die nie mit Regen und Streusalz in Berührung kommen, werden nicht mehr verzinkt.

Experten des TÜV raten zur Vorsicht. Selbst kleine Steinschläge können bei Nichtbeachtung zu Durchrostungen wachsen. Auch sollte man bei Umbauten besonders Obacht geben. Das gilt besonders wenn Dinge wie Antennen oder Dachträger nachträglich angebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Alarm, Rückkehr, Vorsicht, TÜV, Rost
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2012 06:32 Uhr von spencinator78
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Auch wenn die ganzen Besserwisser aufschreien - ich empfehle einen Klick auf die Quelle. Diese gibt wichtige Tipps und ist um einiges umfangreicher.
Kommentar ansehen
09.07.2012 08:05 Uhr von blz
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Das liegt: vermutlich auch an der mangelhaften Qualität des Stahl, der vermehrt aus Asien kommt.
Kommentar ansehen
09.07.2012 10:12 Uhr von uss_constellation
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2012 10:30 Uhr von Nickman_83
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@ uss: sehe ich nicht so.

ich möchte nicht darunter leiden, dass sich jeder selber um seine bremsen kümmern muss und daher nicht zum stehen kommt, wenn er ein kleines kind über nen zebrastreifen laufen sieht.
ich bin für den tüv. aber auch empfinde die neuen regelungen zusammen mit dem inhalt dieser news als grausam. denn es verursacht, dass man schneller neue autos kauft.
denn: dein auto wird auf gund der geringeren qualität (sparmaßnahme der autoindustrie) immer anfälliger und du musst immer mehr dinge beachten um durch den tüv zu kommen. gleichzeit bringen die autobauer in viel kürzerer zeit neue modell raus, als noch früher.
ergo soll der endkunde dazu verleitet werden, sein auto schneller abzustoßen. und zu hohe folgekosten auf grund von nichtbestehen des tüvs sind schon immer gute gründe für einen neukauf gewesen.
und das piept mich an.
Kommentar ansehen
09.07.2012 12:33 Uhr von Berufspsycho
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WTF? Wie feiert denn Rost sein Comeback? Er kann nur vermehrt auftreten, wenn schon eine geflügelte Redewendung genutzt wird...
Kommentar ansehen
09.07.2012 17:06 Uhr von AdiSimpson