09.07.12 06:18 Uhr
 100
 

Formel 1: Mark Webber gewinnt in Silverstone - Michael Schumacher nur Siebter

Mark Webber hat das Rennen in Silverstone am gestrigen Sonntag gewonnen. Nach dem heftigen Unwetter beim Training und Qualifying (ShortNews berichtete), gab es während des Rennens strahlenden Sonnenschein.

Fernando Alonso und Sebastian Vettel wurden jeweils Zweiter und Dritter. Michael Schumacher beendete das Rennen hingegen nur auf Platz sieben.

Anfangs kämpfte er noch mit Alonso und Webber um den Sieg, fiel im Laufe des Rennens jedoch wegen seiner Reifen zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Mark Webber, Silverstone
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?