09.07.12 06:16 Uhr
 2.878
 

Formel 1: Kamui Kobayashi rast Mechaniker um - Die flogen durch die Luft

Am gestrigen Sonntag fand das Formel 1-Rennen in Silverstone statt. Kamui Kobayashi zeigte auch diesmal wieder seinen Kamikaze-Fahrstil.

Doch diesmal musste die Boxencrew darunter leiden. Als Kobayashi in die Boxengasse zum Boxenstopp fuhr, verschätzte er sich offensichtlich und fuhr etwas zu weit nach rechts.

Prompt raste er in die Mechaniker rein, die daraufhin durch die Luft flogen. Der letzte Mann wurde sogar so heftig getroffen, dass er über den Boden wegrollte. "Es war meine Schuld. Ich habe zu spät gebremst", erklärte Kobayashi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Luft, Mechaniker, Kamui Kobayashi
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto