08.07.12 20:07 Uhr
 71
 

Neun Bauwerke in Baden-Württemberg mit Hugo-Häring-Landespreis ausgezeichnet

Der diesjährige Hugo-Häring-Landespreis geht an neun verschiedene Bauwerke in Baden-Württemberg.

Insgesamt 137 Gebäude nahmen an der Finalauswahl teil, bei der sich die neun Gebäude durchsetzen konnten. Zu den Preisträgern gehören die Hochschule für Gestaltung in Pforzheim, die umgestaltete Kirche St. Augustinus in Heilbronn und das Kloster Hegne Marianum in Allensbach am Bodensee.

Weitere Preisträger sind die Turnhalle "plus X" in Mannheim, die Kunstgalerie Stihl in Waiblingen, eine Aussegnungshalle des Waldfriedhofs in Aalen, ein Betriebsrestaurant mit Auditorium in Ditzingen und zwei Wohnhäuser in Tübingen. Der Preis wird alle drei Jahre vergeben, ist jedoch undotiert.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Baden-Württemberg, Baden, Architektur, Hugo, Württemberg
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?