08.07.12 10:30 Uhr
 388
 

Klartext: Gauck ermahnt Merkel wegen mangelnder Erklärung der Euro-Krise

Wenn die Hintergründe der Euro-Krise im politischen Fachjargon abgehandelt werden, verstehen viele einfache Bürger nur Bahnhof. Eben dies hat nun auch Bundespräsident Joachim Gauck in einer Ermahnung der Bundeskanzlerin Angela Merkel bemängelt. Die Euro-Politik solle den Bürgern besser erklärt werden.

Im selben Atemzug sprach er der Kanzlerin allerdings auch seine Wertschätzung aus. "Ich könnte nicht, was sie kann und was sie gerade leistet", lobte Gauck. Die Klagen, die bezüglich des Euro-Rettungsfonds ESM eingingen, habe er ebenfalls im Interesse einer breiten gesellschaftlichen Debatte begrüßt.

Die eingegangenen Verfassungsklagen hielten den Bundespräsidenten auch vorerst ab, die Gesetze zum europäischen Fiskalpakt und zum Euro-Rettungsfonds ESM zu unterzeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Krise, Angela Merkel, Erklärung, Klartext
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Horst Seehofer lobt Angela Merkel: "Sie hält die freie Welt zusammen"
"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2012 12:00 Uhr von IM45iHew
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
richtig bertl: wenn alle die Wahrheit wüssten, würde unser ganzes system nicht funktionieren!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Horst Seehofer lobt Angela Merkel: "Sie hält die freie Welt zusammen"
"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?