07.07.12 19:00 Uhr
 332
 

Formel 1: Michael Schumacher hofft trotz Chaos im Rennen erneut auf Regen

Am heutigen Samstag fand das Qualifying in Silverstone im Regen statt. Der Regen wurde irgendwann so stark, dass das Rennen unterbrochen werden musste. Michael Schumacher landete trotz des Chaos auf Platz drei (ShortNews berichtete).

Nun äußerte sich Michael Schumacher darüber, dass er es im morgigen Rennen begrüßen würde, wenn es erneut regnet. Scheinbar kommen seine Reifen gut mit Regen klar, was ihm einen Vorteil verschafft.

"Wir waren sowohl auf den Intermediate als auch auf den Regenreifen konkurrenzfähig, ich würde aus diesem Grund morgen weiteren Regen begrüßen. Die dritte Position ist für das Rennen eine gute Ausgangsposition. Ich freue mich darauf", sagte er.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Rennen, Regen
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?