07.07.12 17:57 Uhr
 510
 

Streit beendet: Internet-Giganten Facebook und Yahoo schmieden mächtige Allianz

Im Februar verklagte Internet-Pionier Yahoo Facebook wegen Verletzung von Patenten. Facebook leitete eine Gegenklage ein und kaufte zudem für 550 Millionen Dollar Patente von AOL, um die eigene Position zu stärken.

Nun haben sich die beiden Internet-Giganten versöhnt und werden künftig zusammenarbeiten. Facebook kommt auf mehr als 900 Millionen Nutzer und Yahoo auf um die 700 Millionen. Zusammen werden sie nun zu einer noch größeren Macht im Internet.

Die Partnerschaft erhöht bei Werbung und Inhalten ihre Schlagkraft und ist damit auch ein Angriff auf den Suchmaschinen-Primus Google.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Facebook, Streit, Yahoo, Allianz
Quelle: www.morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2012 20:01 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das wird yahoo auch nichts bringen bei mir haben sie x-mal angerufen, um mir teure Bannerwerbung schmackhaft zu machen. Aber Yahoo wird einfach als Suchmaschine viel zu selten benutzt.
Meiner Ansicht nach liegt das daran, dass Yahoo eine vollgemüllte Internetseite ist, wo man das wesentliche Suchfeld erstmal suchen muss. Zumindest hat mich das schon damals gestört.
Die Firmen schalten ihre Banner daher lieber verstärkt bei Google, was ja auch die Haupteinnahmequelle ist.
Kommentar ansehen
07.07.2012 20:43 Uhr von Sonny61
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Datenkrake expandiert - eine fürchterliche Vorstellung!
Kommentar ansehen
08.07.2012 06:07 Uhr von neinOMG
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Yahoo Yahoo ist TOT, keine Ahnung woher die 700 Millionen Benutzer haben, vielleicht Spam Mail Accounts. Und Facebook hat auch keine 900 Millionen aktive Benutzer, hat man ja erst letztens gesehen wie wenig % an der Umfrage teilgenommen haben.

Ich hoffe das Facebook bald mal abgelöst wird von einer Seite die es mit den Datenschutz ernster nimmt.
Kommentar ansehen
08.07.2012 18:41 Uhr von Susi-Hund.de
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich wuffe aktiv auf facebook: https://www.facebook.com/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?