07.07.12 16:56 Uhr
 297
 

Fußball/1. Bundesliga: TSG Hoffenheim hat Real Madrid-Stürmer im Auge

Der TSG 1899 Hoffenheim ist offenbar auf der Jagd nach einem jungen Sturmtalent aus den Reihen der Königlichen von Real Madrid. Joselu ist der Name des Mannes, der in der vergangenen Spielzeit für die zweite Mannschaft des spanischen Rekordmeisters auflief - und ganze 26 Tore erzielte.

Auch für den 22-Jährigen könnte ein Wechsel nach Deutschland in Frage kommen, denn er ist sogar selbst zur Hälfte Deutscher und wurde in Stuttgart geboren. Madrid will der junge Stürmer wohl den Rücken kehren, doch neben Hoffenheim sind, wie man hört, auch West Ham United und Arsenal London interessiert.

Bei den Verhandlungen hapert es zur Zeit noch an den Ablöseforderungen von Real Madrid. Diese verlangen mindestens acht Millionen Euro für das Talent, Hoffenheim ist aber momentan noch nicht bereit, mehr als fünf Millionen zu zahlen. Zusätzlich soll ein eventueller Vertrag ein Rückkaufrecht beinhalten.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Real Madrid, Madrid, Real, Auge, Stürmer, TSG Hoffenheim
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?