07.07.12 14:09 Uhr
 835
 

USA: Präsident Obama besucht Restaurant - Kurz darauf stirbt die Besitzerin

Ein tragischer und zugleich kurioser Zwischenfall ereignete sich nun auf der Wahlkampftour von US-Präsident Obama. Dieser besuchte ein Restaurant und bestellte hier medienwirksam etwas zu essen.

Anschließend posierte er noch mit der Besitzerin des Restaurants für ein paar Fotos, dann zog er weiter. Kurz nachdem er weg war, wurde die Besitzerin mit Schmerzen in eine Klinik gebracht.

Hier verstarb sie kurz darauf an Herzversagen. Obama selbst zeigte sich bestürzt und ließ über seinen Sprecher ausrichten, dass der Präsident für die Familie bete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Präsident, Todesfall, Restaurant
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher, der auf Flughafen lebte, wird in Psychiatrie eingeliefert
Schauspielerin Christine Kaufmann im Alter von 72 Jahren verstorben
Massenproteste: EU, USA und Bundesregierung kritisieren russische Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2012 15:06 Uhr von Counterfeit
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Passend Bild-News: KILLER-Präsident tötet Restaurantbesitzerin!

Wie lange müssen wir uns das noch anschauen, dass Restaurantbesitzerinnen kaltblütig vom TODES-Präsident Obama ermordert werden?

Die Dunkelziffer der bisherigen Opfer des Uncle-Sam Killers ist um ein vielfaches höher!

BILD fordert: STOPPT DEN WAHNSINN!
Kommentar ansehen
07.07.2012 18:32 Uhr von CoffeMaker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"
KILLER-Präsident tötet Restaurantbesitzerin!"

Ja und ein rassistischer Hintergrund wird vermutet, weil Obama schwarz und das Opfer weiß ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher, der auf Flughafen lebte, wird in Psychiatrie eingeliefert
Donald Trump ruft Angela Merkel wegen Saarlandwahl an und gratuliert ihr
Das Internet läuft dem Fernsehen den Rang ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?