07.07.12 13:16 Uhr
 488
 

Ehrensold: Bald weniger Geld für ehemalige Bundespräsidenten

Spätestens der Skandal um und der Rücktritt von Bundespräsident Christian Wulff haben die Debatte um die Gehälter der "Altbundespräsidenten" angeregt. Große Teile der Bevölkerung zeigten sich von den sechsstelligen Summen, die auf diese entfallen, entsetzt. Das soll sich nun ändern.

So soll der Ehrensold, den abgetretene Bundespräsidenten erhalten und der bisher keinen handfesten Kalkulationskriterien unterlag, unter Kontrolle gebracht werden. Der Betrag "wurde mal so und mal so entschieden", heißt es aus Kreisen des parlamentarischen Haushaltsausschusses.

Dieser Ausschuss will nun eine Vereinheitlichung der Summen anstreben. Auf die ehemaligen Bundespräsidenten Köhler, von Weizsäcker, Herzog und Scheel entfallen jährlich insgesamt fast 1,3 Millionen Euro. Überlegungen gehen nun in die Richtung, den Altpräsidenten Büros in Bundestagsgebäuden einzurichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Entscheidung, Bundespräsident, Kürzung, Ehrensold
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Rechtsextremist fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2012 14:43 Uhr von l.l.l.l.
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Von mir aus, können die gerne 10 Mio. pro Monat: bekommen.

Ich muss es ja nicht bezahlen :-)

Ausserdem muss es reichen Menschen geben,
zum Ansporn für die Armen.
Kommentar ansehen
07.07.2012 15:25 Uhr von Santiago0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
I.I.I: schon mal was von der Märchensteuer (für die dies nicht wissen sollten: ist die Mehrwertssteuer/Umsatzsteuer) gehört ?
und in der nächsten news über die hohen Strom/Benzin/Milch/Brot/ usw. jammern und schimpfen.

[ nachträglich editiert von Santiago0815 ]
Kommentar ansehen
07.07.2012 15:29 Uhr von Santiago0815
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
edit : Mich/Brot/ usw. Preise ...(sry)
Kommentar ansehen
07.07.2012 17:42 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Santiago0815: Hast du überhaupt auch nur die geringste Ahnung wie billig Lebensmittel in Deutschland sind???

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?