07.07.12 13:05 Uhr
 230
 

Roboter wird nur mit Kraft der menschlichen Gedanken gesteuert

Einem Team von Forschern ist es erstmals gelungen, mit reiner Gedankenkraft des Menschen einen Roboter zu steuern. Dabei nutzten die Wissenschaftler die Ergebnisse von Hirnscans, die in Frankreich gemacht wurden und steuerten damit den Roboter in Israel.

Das Projekt des Roboters, der nur mit Gedanken gesteuert wird, soll Menschen, die unter dem Locked-in-Syndrom leiden, eine Möglichkeit schaffen, mit der Außenwelt zu kommunizieren.

In einem ersten Schritt entwickelten die Forscher eine Software, die in der Lage ist, die Daten aus den fMRTs auszuwerten. In den fMRTs wird dargestellt, in welchen Bereichen des Hirns bei welchen welchen Aktivitäten Blutdruckänderungen eintreten.


WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, Roboter, Kraft, Gedanke, Steuerung
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?