07.07.12 09:12 Uhr
 1.569
 

Fast unbekannter Exot mit Käfer Technik: Das war der VW SP2

Es ist rund 40 Jahre her, da baute Volkswagen ein schickes Coupe, doch dieses war nicht in Deutschland zu haben. Die Rede ist vom VW SP2, welcher nur in und für Brasilien gebaut wurde. Unter seiner schicken Hülle steckte die biedere Technik der Brüder Käfer und Typ 3.

Insgesamt entstanden rund 10.000 Exemplare, aber nur eine handvoll schaffte den Weg über den großen Teich zu uns. Eines seiner großen Mankos war dann auch die fehlende Leistung, die nicht zur sportlichen Optik passte. Der überarbeitete Flachboxer schaffte es nur auf 64 PS.

Mehr als etwas über 160 km/h waren damit nicht drin. Am Ende machte der Scirocco dem SP2 wohl den Garaus, denn mit ihm begann in Wolfsburg die damals lebensnotwendige Umstellung von Luft- auf Wassergekühlte Motoren. Ein SP2 kostet heute laut Internetportalen bis 50.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Brasilien, Technik, Käfer, Exot
Quelle: www.driver.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?