07.07.12 09:04 Uhr
 8.910
 

Designer entwickelt Wecker, der nicht mehr klingelt

Viel Paare kennen das Problem am frühen Morgen: Unterschiedliche Weckzeiten sorgen oft für Unmut, denn klingelt der Wecker das erste Mal sind oft beide wach.

Doch eine neue Erfindung könnte hier Abhilfe schaffen. Ein Designer entwickelte einen Wecker, der ohne Klingeln auskommt. Dabei werden an einem Basisgerät zwei unterschiedliche Weckzeiten eingestellt.

Dann bekommt jeder der Partner einen zu seiner Weckzeit passenden Ring. Ist die Uhrzeit erreicht, fängt der Ring lautlos an zu Vibrieren und weckt so den jeweiligen Träger des Rings.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Paar, Designer, Ring, Wecker
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2012 09:31 Uhr von Leimy
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
gute idee: finde ich eine gute idee, aber ich glaube so etwas gibts schon. quelle kann ich aber nicht nennen. steinigt mich :)
Kommentar ansehen
07.07.2012 09:35 Uhr von Maedy
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Brauch ich nicht: ich wache zu 99% vor dem Wecker auf,stehe dann auf und der Partner kann so weiter schlafen.Die Idee ist aber nett...
Kommentar ansehen
07.07.2012 10:10 Uhr von Katü
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Sanftes vibrieren: glaube nicht das das viel ausrichten wird um wirklich tiefe Schläfer wie ich es bin zu wecken.
Kommentar ansehen
07.07.2012 10:11 Uhr von freshmanwb
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Das Ding: könnte mich nicht wecken, da bin ich noch zu müde am morgen um auf vibrationen bewusst zu achten
Kommentar ansehen
07.07.2012 10:13 Uhr von sv3nni
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
kann man weiterentwickeln: vibrator mit weckfunktion ;)
Kommentar ansehen
07.07.2012 10:23 Uhr von LordinHelmchen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich werd sowieso wach wenn derjenige neben mir aufsteht, selbst wenns mitten in der nacht ist. dagegen hilft der wecker leider nicht...
Kommentar ansehen
07.07.2012 10:55 Uhr von nobody4589
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tragekomfort? ich kann mit nem ring nicht bzw nur schwer einschlafen. wenn man sich den tag über dran gewöhnen würde, aber das teil muss ja wohl auch geladen werden
Kommentar ansehen
07.07.2012 13:29 Uhr von xDP02
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimboooo: ich weiss zwar nicht wie gross deiner ist, aber ich denke nicht das er auch nur annähernd passen würde
Kommentar ansehen
07.07.2012 14:24 Uhr von kotffluegel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
snooozen: aber was ist mit der snooze-funktion... ich glaube nicht, dass der wecker mich wach bekommt, aber probieren würde ich es gerne mal
Kommentar ansehen
07.07.2012 14:56 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nette Erfindung: aber mein Handy kann das gleiche. Und wenn mein Arm auf der Partnerin liegt ist der Vorteil auch weg...
Kommentar ansehen
07.07.2012 14:56 Uhr von alexanderr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute Idee: allerdings frage ich mich, obs wirklich was bringen mag.
Zwar wird der Partner vom Weckruf nicht wach, wird es aber meist dann sein, wenn der geweckte selbst aufsteht.
Außerdem ist es doch das Schönste am Morgen, gemeinsam aufzustehen, oder?
Kommentar ansehen
07.07.2012 15:12 Uhr von xDP02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@alexanderr: Meine Ex hat immer ihr handy ne 3/4 h vorher klingeln lassen und alle 12 minuten von dort an, glaub mir, es gibt schöneres.

Ist das schönste nicht eigendlich:
Für die Frau: "Schatz, ich war schon eher wach und hab dir Frühstück gemacht. Bleib ruhig liegen, ich brings dir and Bett."
Für den Mann: "Huch .. was machst du denn da Unten? Ach, mach ruhig weiter bis ich wach bin."
Kommentar ansehen
07.07.2012 18:01 Uhr von DrZord
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
kann ich mir: den Ring auch über meinen ...
Kommentar ansehen
07.07.2012 18:45 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt´s schon und ich würde mich nicht wundern, wenn das Stress gibt ;). Das Original ist ein Armband für das Handgelenk, wurde von einer Studentin in Silicon Valley erfunden und wird (weil ihnen die Idee gefiel) von Apple in den Stores, zumindest in den USA, vertrieben.

... und da Apple bekanntermaßen sehr klagefreudig ist... naja

Die Idee an sich ist gut, aber es ist halt situationsbedingt nicht für Jeden geeignet.

Gruß
Kommentar ansehen
08.07.2012 01:16 Uhr von incredible95
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow !?!? Also , das ist mal die unspannendste Meldung des Tages ! Also ich denke von Vibrieren wird man weniger wach als vom lauten Getöse des eigentlichen Weckers ! Naja , aber sonst ist das Teil ganz schnieke :D

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?