06.07.12 21:50 Uhr
 136
 

Messerhersteller Zwilling: Umsatz im Geschäftsjahr 2011 auf Rekordhöhe gestiegen

Der Mischkonzern Werhahn, Eigentümer von Zwilling, teilte am heutigen Freitag mit, dass der Umsatz des Messer-, Scheren- und Topfherstellers im letzten Geschäftsjahr um 20 Prozent wuchs.

Dies ergab einen Rekordbetrag von 467 Millionen Euro. Der operative Gewinn stieg im Gegensatz zum Vorjahr um 70 Prozent.

Die Fabriken in China, Deutschland, Indien, Japan, Belgien und Frankreich waren voll ausgelastet. Für 2012 erwartet das Unternehmen eine neue Rekordzahl. Der Umsatz im ersten halben Jahr stieg um zwölf Prozent.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Zwilling, Geschäftsjahr, Rekordhöhe
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2012 21:46 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann werden die gestoppt? ich dachte Messer sind verboten?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?