06.07.12 18:06 Uhr
 82
 

Suchtbehandlung im Internet soll mehr Süchtigen helfen

Mittlerweile hilft das Internet in vielen Lebenslagen. Immer mehr Menschen greifen zur Suchtbehandlung auf Online-Programme zurück.

Tausende haben an Programmen zur Raucherentwöhnung teilgenommen. Der Betroffene kann über einen Online-Test eine Selbstdiagnose stellen. Danach kann er sich von Therapeuten per SMS oder E-Mail betreuen lassen.

Es gibt auch schon entsprechende Programme für Alkoholiker und Konsumenten von illegalen Drogen. Gerade nach einer stationären kann dies vor einem Rückfall bewahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Internet, Alkohol, Rauchen, Therapie
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?