06.07.12 16:40 Uhr
 11.071
 

Texas/USA: Mysteriöses UFO-Video aufgetaucht - Experte hält es für echt

Ein jetzt im Internet aufgetauchtes UFO-Video sorgt derzeit für ratlose Gesichter. Darauf zu sehen eine Lichterscheinung über dem Gelände einer Farm in Texas.

Entstanden ist es im Mai diesen Jahres. Gefilmt wurde es mit einer Handykamera. Laut dem Augenzeugen, der es filmte, sei er ins Haus zurückgerannt, als sich das Objekt auf die Farm zubewegte.

Als er vom Inneren des Hauses weiter filmen wollte, verschwand das mysteriöse Objekt wieder. Zunächst hieß es, dass es sich um Landmaschinen bei der Nachtarbeit handeln würde. Das wurde allerdings entkräftet. Ein Experte für Computeranimationen hält das Video hingegen für echt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Video, Experte, UFO, Texas
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 16:54 Uhr von SNnewsreader
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Ich finde es auch echt sehr erstaunend, dass der selbe Autor immer wieder den selben Mist verbreitet.

DU bist ausserirdisch .... schei++e

edit: Ich hätte gerne ne Kaffeetasse ... Du hast doch bestimmt eine SN über

[ nachträglich editiert von SNnewsreader ]
Kommentar ansehen
06.07.2012 17:13 Uhr von memo81
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
Keiner kennt das Video: alle urteilen.

Woher kommt diese arrogante Ablehnung, dass wir besucht werden (könnten)???


Das Video ist sehr interessant.

[ nachträglich editiert von memo81 ]
Kommentar ansehen
06.07.2012 17:24 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2012 17:38 Uhr von Mankind3
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Natürlich: ist ein ein UFO (unidentified flying object), nur macht es das noch lange nicht zu einem Ausserirdischen Objekt. ;)
Kommentar ansehen
06.07.2012 17:56 Uhr von Derbe
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@memo81: ich habs mir angeschaut und es sieht aus wie scheinwerfer auf nem truck und das wo man noch mal die perspektiv bei hellen tag sehen soll... der hat sich sicher nicht hundert pro in der nacht gemerkt wo er stand, vorallem wenn er panik hatte und sich im haus verkrochen hat^^
Kommentar ansehen
06.07.2012 18:21 Uhr von alphanova
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
außerdem falsch wiedergegeben. Es war eine AugenzeugIN, die das gefilmt hat und das Video hat sie einem Bekannten gegeben, der es dann bei Youtube hochgeladen hat.

lustig, was hier als Wissenschaftsnews durchgeht...
Kommentar ansehen
06.07.2012 18:45 Uhr von kingoftf
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@nemo81: Wenn die Jung schlau sind vermeiden die jeden Kontakt zu den erdlingen. Einfach deshalb weil die aliens bestimmt eine Möglichkeit finden RTL und Co. zu empfangen
Kommentar ansehen
06.07.2012 18:52 Uhr von edv-pm
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@mankind 3: ufo stimmt nur, wenn du es als unidentifiziertes FAHRENDES Objekt übersetzt... am fliegen ist da garnix... vor allem, wenn das ein Handy-Video ist, wo ist dann der Ton? Ich hab da nur ein elektronisches Rauschen... solche Ufos werd ich in den nächsten Tagen und Wochen auch immer wieder über den Feldern und Wiesen schweben sehen... zum Glück haben die den armen Vogel der bei 24- 26 Sekunden durchs Bild fliegt, und sich direkt vor den Ufos befindet, nicht gleich zu Versuchszwecken an bord gebeamt....
Kommentar ansehen
06.07.2012 19:53 Uhr von Mike_Donovan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@edv-pm: ich höre laut und deutlich die nacht im hintergrund also vögel ect. musst nur die boxen aufdrehen

zum video.. schwer zu sagen da man nur einen teil der sichtung auf video hat und somit es natürlich schwieriger zu berurteilen ist was es den genau ist, den wäre noch zu sehen wie diese objekte verschwinden würde man die offizielle aussage in frage stellen..
was mich noch interessiert ist folgendes.. da im hintergrund ein feld sein soll, würde es mich doch interessieren ob kornkreise entstanden sind oder am nächsten tag welche da waren.

[ nachträglich editiert von Mike_Donovan ]
Kommentar ansehen
06.07.2012 20:23 Uhr von str8fromthaNebula
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2012 20:36 Uhr von Don_Vito
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich frag mich wieso Aliens, die uns Nachts heimlich besuchen wollen, immer so eine Megabeleuchtung ausfahren.
Kommentar ansehen
06.07.2012 20:55 Uhr von Ragl
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sollen Außerirdische kommen mir egal, wenn die nur den Diether Bohlen danach mitnehmen.

Dann bin ich zufrieden^^
Kommentar ansehen
06.07.2012 20:56 Uhr von kingoftf
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die gleiche Super HD-: Sch*** wie immer, wie man sieht, sieht man nix. Toller Beweis,
Kommentar ansehen
06.07.2012 21:20 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Feingeist: ach hör doch mal auf immer auf der armen BILD rumzuhacken. Ich mag diese Werbung für BILD von Euch selbsternannten "Drecksblatt-Gegnern" doch gar nicht sehen. Warum müsst ihr mich damit immer quälen. Ich will die nicht kaufen, aber immer wieder versucht ihr mich mit diesen "Werbungstricks" dazu zu verleiten sie doch zu lesen.

Und bald werd ich schwach - das sag ich Dir. Also lass bitte das werben für BILD.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
06.07.2012 21:34 Uhr von Caveman29
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
beam me up: Scoty !!

Erst hier her kommen und dann auf Staatskosten nach Hause telefonieren wollen.

So geht das nicht liebe Außerirdische !!!
Kommentar ansehen
06.07.2012 21:37 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hier der Experte mit seiner Meinung:

https://tomverenna.files.wordpress.com /2012/04/giorgio_tsoukalos_aliens.png
Kommentar ansehen
06.07.2012 21:40 Uhr von Bionicle06
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Juhu: Leute, das ist ein Bus.

MfG
Kommentar ansehen
06.07.2012 22:18 Uhr von Prachtmops
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
omg tja manche leute sind von den medien schon so manipuliert, das die nichtmal nen ufo (und damit meine ich diesmal was ausserirdisches) erkennen, wenns direkt vor euch parken würde.
dann glaubt ihr immernoch an ne werbekampagne von cola oder pepsi nicht wahr?

klar sieht man auf dem video nichts direktes, aber wenn ihr es aufmerksam gesehen habt, seht ihr im tages/nacht vergleich
das es genau der gleiche winkel ist.
im ton ist eben die nacht zu hören und keine maschinen.
desweiteren ist die bildqualität gut und nicht verpixelt.

und wer mir jetzt nochmal mit: "öh immer dieser verwackelte pixelbrei und miese quali, also alles fake" ankommt, kann gerne mal bei mir vorbeikommen, damit ich ihm etwas klarheit in die birne drücken kann.
ich habs schon tausendmal geschrieben: kein mensch der welt rennt mit full hd kameras durch die gegend, sondern was hat ein mensch immer dabei??? na groschen gefallen?
genau! sein handy!
oder rennt ihr immer mit eurer 5000 euro full hd cam mit zig millionen megapixel durch die gegend?
ein weiterer faktor ist meist auch die entfernung.
schonmal auf etwas rangezoomt was auch nur 20 meter entfernt ist? richtig! es wird arg wackelig... genau deswegen sind die videos auch immer verwackelt.

aber ich verstehe euch, wenn ihr sowas nachts seht, geht ihr gemütlich ins haus, holt euer stativ und die full hd cam raus, nen klappstuhl aus der garage dabei und dann happy filming nicht wahr?

man leute, wenn ihr nur hier seit um gegen die quelle oder gegen ufo fans zu wettern, dann verpisst euch!
wenn ihr nicht dran glauben wollt, schön! aber dann behaltet euren geistigen dünnschiss für euch.

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
06.07.2012 22:29 Uhr von incredible95
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
NEIN ! Heutzutage sind alles Experten !? Und "... als es näher kam rannte er ins Haus zurück ... " , war ja klar das der das macht ! Alles Fake !
Kommentar ansehen
06.07.2012 23:40 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich ein Alien wäre, würde ich entwender den Planeten ignorieren und weiterreisen oder mal kurz runter kommen, die Nachrichten einschalten, mir den Scheiss geben und lachend wieder im All verschwinden.
Kommentar ansehen
07.07.2012 00:04 Uhr von Merkel-sein-Bruder
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mich wundert es: immer nur, dass die Außerirdischen uns anscheinend nur beobachten (und das auch noch ziemlich auffällig) und dann einfach wieder verschwinden.

Angenommen wir Menschen finden irgendwo intelligentes Leben, würden wir dann einfach wieder abhauen ohne wenigstens versucht zu haben, mit dieser fremden Spezies Kontakt aufzunehmen?

Dass Außerirdische, die es schaffen hierher zu fliegen, Angst vor uns haben, kann ich mir kaum vorstellen, denn jede Spezies, die Lichtjahre in kürzester Zeit überwinden kann, ist automatisch weiter entwickelt als wir und somit auch intelligenter und sicherlich auch imstande uns zu vernichten.
Kommentar ansehen
07.07.2012 00:40 Uhr von Graf_Kox
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
leider trash: Der selbe Müll von grenzdebil-trashnews wie immer. Oder um es mit den Worten von Harald Lesch zu sagen: "Warum, um alles in der Welt, sollen Aliens eigentlich immer nur Nachts kommen, da gibt es überhaupt keinen Grund zu. Wenn ich Alien wäre, ich würde tagsüber kommen. Da kann ich besser sehen."
Kommentar ansehen
07.07.2012 07:21 Uhr von Mike_Donovan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ graf_kox: keine sorge die kommen auch tagsüber

so nebenbei das video wurde vom nutzer entfernt...

[ nachträglich editiert von Mike_Donovan ]
Kommentar ansehen
07.07.2012 10:49 Uhr von Antonio8307
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
neue link? hätte einer noch einen funktionierenden link? kann leider nichts mehr dazu finden :/

aber ja keine sorge.. alles quatsch und es gibt nur das, was in der bild zeitung bestätigt wird und heile ist die welt.

unbekannte flug objekte gibts überall.. wer daraus eine invasion der kleinen grauen macht, ist nur ein typischer "kritiker" der seine geistige sülze verbreiten muss...
ich würde mal jedem dieser kritiker empfehlen, nachzuschauen was kritik eigentlich bedeutet.. es geht nämlich weniger darum sofort alles zu verteufeln was nicht ins konforme weltbild passt, sondern alles infrage zu stellen.. denn das ist der einzig vernünftige weg.. alles kann sein, aber eben erstmal infrage stellen und wenn dann etwas unwahrscheinliches als beste erklärung übrig bleibt, dann ists eben so..
wenn tausende leute in texas bezeugen, dass sie ein ufo geschwader in nicht allzu großer höhe haben vorbeifliegen sehen (glaube das war 1986), dann waren diese entweder unter drogen, da in der nähe ein pharmaproduzent oder sowas in die luft flog, oder es ist eben ein ufo geschwader in niedriger höhe über texas geflogen.. muss es aber dann ausserirdischen ursprung sein? nein.. denn wer glaubt es gäbe selbst nach 100 jahren noch keine bessere antriebstechnik als verbrennungsmotoren und deshalb selbst das militär nicht mit neuertiger ufo ähnlichen flugzeugen hin und her düst, dem ist kaum noch zu helfen...

also.. so ganz allgemein: alles kann sein, muss es aber nicht.. augen offen halten und manchmal begegnet einem etwas tatsächlich unbekanntes..
Kommentar ansehen
07.07.2012 13:25 Uhr von edv-pm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mike Donovan: Du hörst die Nacht im Hintergrund? Vögel usw? Also nachts hört man, zumindest auf dem Land, eher weniger Vögel... Ich weiß, dass einer da aufgescheucht durchs Bild fliegt, aber der ist wohl eher durch die LKWs auf dem Feld erschrocken... oh, Entschuldigung! Durch die UFOs. Aber leider haben ja die Aliens wohl darauf bestanden, dass die Videos wieder rausgeworfen werden, schließlich wollen sie ja nicht entdeckt werden - und meine Lautsprecher waren an!

Die Tagaufnahmen sehen übrigens verflucht so aus, als wäre das eine Wiese/Weide im Hintergrund und keine Felder mit Getreide. Also nichts mit Kornkreisen... Aber LKW-Spuren könnte man da sicher finden, falls es doch welche waren.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?