06.07.12 15:55 Uhr
 44
 

Northeim: 68-jähriger Mann wird bei Verkehrsunfall verletzt

Mit leichten Verletzungen für den Fahrer und einem Sachschaden von geschätzten 15.000 Euro endete am heutigen Freitagvormittag ein Verkehrsunfall in Northeim.

Ein 68 Jahre alter Fahrer eines BMW wollte auf der Straße seinen Wagen wenden, achtete dabei jedoch nicht auf den Verkehr hinter ihm. Er hatte gerade zum Wenden angesetzt, als sein Wagen von einem Lkw erfasst wurde, der hinter ihm fuhr.

Während der Lastwagenfahrer und die Beifahrerin im BMW unverletzt blieben, musste der Fahrer in ein Krankenhaus gebracht werden.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Unfall, Verkehrsunfall, Lkw, Northeim
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt
Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
"System Of A Down"-Musiker "sehr traurig" über Tod von Killer Charles Mandon
Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?