06.07.12 13:52 Uhr
 227
 

Maximal 3,5 Liter: Fünf "Cityflitzer" mit wenig Verbrauch

Der Verbrauchswert eines neuen Autos ist manchen Käufern mittlerweile ein wichtiges Argument, vor allem ein Kleinwagen dürfte manchen eine Idee sein - fünf Modelle kommen auf maximal 3,5 Liter.

Kleines Manko: Alle fünf Spritsparer unter den Kleinwagen sind Diesel- oder Hybridmodelle, ergo nicht ganz billig. Fünfter ist beispielsweise der neue Yaris Hybrid von Toyota mit 3,5 Liter auf 100 Kilometer.

Danach folgen vier Diesel mit noch weniger Durst: Der Citroën C3 e-HDI 70 mit 3,4 Liter sowie der VW Polo BlueMotion mit 3,3 Liter. Platz eins geht an zwei Modelle, nämlich Hyundai i20 und Kia Rio, die als Diesel 1.1 CRDi auf nur noch 3,2 Liter kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Stadt, Liter, Verbrauch, Flitzer
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 13:52 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch sparen heißt es erst einmal richtig Geld auszugeben, knappe 13.500 bis fast 18.000 Euro kosten die Spritsparer...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?