06.07.12 13:31 Uhr
 221
 

Forscher sicher: Der Mars Rover "Curiosity" kann schon bald Leben auf dem Mars finden

Schon in den ersten Tagen des August soll die mobile Landeeinheit "Curiosity" beim Mount Sharp im Marskrater Gale landen. Hier soll sie nach früherem oder sogar noch vorhandenem Leben im Boden suchen.

Kritiker hatten in der Vergangenheit bemängelt, dass die fünf Zentimeter, die der Rover in der Tiefe beim graben erreicht, wohl kaum ausreichen würden, um Biomoleküle oder gar Organismen zu finden.

Dieser Theorie widerspricht nun eine aktuelle Studie der NASA. In dieser wird die Tiefe von fünf Zentimetern durchaus als ausreichend bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Forscher, Mars, Rover, Curiosity
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 13:31 Uhr von spencinator78