06.07.12 12:55 Uhr
 279
 

"Also werde ich auch leiden": Natascha-Kampusch-Darstellerin hungert für Rolle

Antonia Campbell-Hughes wird in einem Film die Rolle von Natascha Kampusch übernehmen, die "3.096 Tage", so auch der Titel des Films, in den Händen eines Entführers war.

Die irische Schauspielerin bereitet sich extrem auf die Rolle vor und hungerte sich bereits massiv herunter: "Natascha hat gelitten, also werde ich auch leiden", so die 30-Jährige.

Bei den Dreharbeiten kommen noch weitere Strapazen auf sie zu, denn sie musste sich den Kopf rasieren und Vergewaltigungsszenen spielen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Schauspieler, Rolle, Verfilmung, Natascha Kampusch
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natascha Kampusch äußert sich zu Fall in USA: 13 Kinder von Eltern eingesperrt
Schmuckkollektion von Entführungsopfer Natascha Kampusch
Natascha Kampusch arbeitet: "Ich will dem Staat nicht zur Last fallen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 16:34 Uhr von rubberduck09
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Um sich danach fürs Ende vom Film wieder ganz schön was anzufressen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natascha Kampusch äußert sich zu Fall in USA: 13 Kinder von Eltern eingesperrt
Schmuckkollektion von Entführungsopfer Natascha Kampusch
Natascha Kampusch arbeitet: "Ich will dem Staat nicht zur Last fallen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?