06.07.12 11:56 Uhr
 254
 

Notoperation: Alkoholisierte Frau fährt in Berlin-Wedding Polizistin um

Eine stark betrunkene Frau hat in Berlin-Wedding eine Polizistin angefahren, die sich danach einer Not-Operation unterziehen musste.

Als die Alkoholisierte den Polizeiwagen entdeckte, gab sie offenbar Gas, worauf es zu dem Umfahren der Beamtin kam.

Die 21-jährige Fahrerin wurde gefasst, war bei ihrer Verhaftung aber sehr aggressiv.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Berlin, Polizist, Alkohol, Notoperation
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 13:04 Uhr von Wompatz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fleppen weg auf Lebenszeit.

Wer sowas einmal macht scheut auch nicht vor Wiederholungen zurück!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?