06.07.12 11:47 Uhr
 519
 

Fußball: FIFA kippt Kopftuchverbot für muslimische Kickerinnen

Mitglieder des International Football Association Board (IFAB) haben beschlossen, dass muslimische Fußballspielerinnen in Zukunft auch mit Kopftuch spielen dürfen. Das FIFA-Gremium kippte damit ihr Kopftuchverbot.

"Die Frage ist jetzt nicht mehr, ob Spielerinnen Kopftücher tragen dürfen oder nicht. In Zukunft geht es nur noch um das Design und die Farbe, in denen Kopftücher erlaubt sind", so der Fifa-Generalsekretär Jerome Valcke.

Das Verbot wurde vorher mit einer eventuellen Verletzungsgefahr begründet. Doch nun heißt es von der FIFA: "Es gibt derzeit keine medizinische Literatur, die über Verletzungen als Folge des Tragens von Kopftüchern berichtet."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FIFA, Erlaubnis, Kopftuchverbot
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 11:54 Uhr von CroNeo
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2012 14:52 Uhr von jayjay2222
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@saintgermaunt: "als ob die überhaupt fussball spielen dürften, in der rückständigen, frauenverachtenden Welt"

Nichts als Klischees im Kopf? Schwer in Google nach dem Begriff "Frauenfußball in arabischen Ländern" zu suchen?

Hier einige Beispiele von den sooo rückständigen muslimischen Ländern..

http://de.wikipedia.org/...

http://www.dradio.de/...

http://www.faz.net/...

Und nu??

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?