06.07.12 10:35 Uhr
 289
 

Vorsteuerabzug nun bei Rechnungen per E-Mail offiziell möglich

Jetzt ist es offiziell: Zum Vorsteuerabzug berechtigte Rechnungen an Unternehmen können auch per E-Mail gestellt werden. Das Finanzministerium hat hierzu ein Schreiben veröffentlicht, das diesen Weg frei macht.

Zuvor wurden elektronisch übermittelte Rechnungen nur dann vom Finanzamt anerkannt, wenn sie eine digitale Signatur enthielten oder per EDI-Verfahren übermittelt wurden.

Der Empfänger muss allerdings wie bei Papierrechnungen sicherstellen können, dass die Echtheit der Herkunft, die Unversertheit des Inhalts und die Lesbarkeit passen. Der Zusammenhang zwischen Rechnung und Leistung muss also nachweisbar sein.


WebReporter: sina7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: E-Mail, Rechnung, Abzug, Möglichkeit, Vorsteuer
Quelle: www.ecmguide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
AfD bietet FDP Zusammenarbeit an: Man habe "gleichgerichtete Ziele"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 11:06 Uhr von RonanDex2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich wurde auch Zeit!
Kommentar ansehen
06.07.2012 15:50 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber wirklich Die Signatur war horrender Quatsch.

Hat ein Unternehmen eine Rechung nur deshalb bezahlt, weils ne Signatur hatte?
Natürlich nicht. Es wurde geprüft, ob der Inhalt der Rechnung richtig ist und die Leistung erbracht wurde, dann wurde bezahlt. Signatur war unnötige bürokratische Randerscheinung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?