06.07.12 09:06 Uhr
 5.139
 

Klimawandel: Schakal im Bayerischen Wald abgelichtet

Im Bayerischen Wald hat eine aufgestellte Fotofalle, die eigentlich Luchse ablichten sollte, eine kleine Sensation hervorgebracht. Wie bereits Ende April lief der Falle ein Goldschakal vor die Linse. Damit fing sie Aufnahmen des zweiten nachgewiesenen Goldschakals in Deutschland auf.

Für das ungeschulte Auge sind Schakale leicht mit Wölfen zu verwechseln, ihre Körpergröße ist aber wesentlich geringer als bei diesen. In Ungarn, Tschechien, Österreich und Bulgarien gibt es bereits seit längerer Zeit häufiger Nachweise der Tiere. Dies könnte dem Klimawandel geschuldet sein.

"Eigentlich sind Schakale ungern in schneereichen und regnerischen Gebieten unterwegs", sagte Nationalparkmitarbeiterin Stefanie Jaeger der "Passauer Neuen Presse". Eigentlich kommen Schakale sonst in Teilen Asiens und Afrikas vor. Mittlerweile ist der Schakal jedoch wieder auffindbar.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Tier, Klimawandel, Aufnahme, Wald, Schakal
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 09:30 Uhr von uss_constellation
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Ich denke mal: das letzte Wort hat die beiden Buchstaben "un" am Anfang zuviel? Ergibt sonst nur bedingt Sinn.

Ich glaube das hat weniger was mit dem Klimawandel als mehr mit einer "Rückeroberung" von früher gewaltsam genommenen Lebensräumen zu tun. Ähnlich der Wölfe und Bären.
Kommentar ansehen
06.07.2012 10:13 Uhr von Jaegg
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
jap: die brennen das wort "klimawandel" blos über jede verfügbare möglichkeit in die köpfe ein, so scheint es mir :D

stimme da uss_consti zu.
Kommentar ansehen
06.07.2012 10:40 Uhr von NilsGH
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Ich muss mich den Kommentaren der beiden Vorredner anschließen.

Klimawandel? Huh?

Zitat: "Eigentlich sind Schakale ungern in schneereichen und regnerischen Gebieten unterwegs"

Soso ... und weil unsere Sommer immer trockener und regenÄRMER werden kommt der Schakal nun auf die Idee, sich bei uns breit zu machen?

Na das kann ich verstehen, bei unserem Sommer ;)

Nur mal was zum Nachdenken:
http://www.wetter-center.de/...

Da geht es um die Niederschläge, zwar regional auf Norddeutschland begrenzt, aber immerhin.


So ein Mist! Tierwanderungen mit dem Klimawandel gleichzusetzen! Meldet euch mal wieder, wenn die griechische Landschildkröte bei uns heimisch wird ... Flachzangen!
Kommentar ansehen
06.07.2012 11:07 Uhr von Lonegard
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Lauf, Schakal, lauf Hiho zusammen ...

ich möchte nicht wissen, wieviele Jäger jetzt schon wieder das Sabbern im Gesicht
haben, wer denn als erster das Tier über den Haufen schiessen darf.
Bloss damit derjenige sich wieder eine hirnlose Trophäe über den Wohnzimmerkamin
hängen kann.



so long,
Lone
Kommentar ansehen
06.07.2012 11:57 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Genau: ein Problem-Schakal und schon setzt bei den grenzdebilen Jägern der Pawlowsche Reflex ein.

Bin mal gespannt, wann die ersten Meldungen kommen wegen aufgefressener Schafherden und Übergriffe auf Menschen....
Kommentar ansehen
06.07.2012 13:51 Uhr von Leser11
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
von wegen Klimawandel: Kennt ihr das schon?

Interessante Aussagen zum Klimawandel
http://stop-mc.bplaced.net/...

Durchaus aufschlußreich...
Kommentar ansehen
06.07.2012 14:41 Uhr von jjbgood
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOOOS: LOS ERSCHIEßt DEN PROBLEMSCHAKAL, IHR BAYERN!

aber mal ohne ironie...kann natürlich sein das der nur durch deutschland gewandert ist, und sich verirrt hat ;)
Kommentar ansehen
06.07.2012 15:16 Uhr von Frekos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie? http://www.shortnews.de/...

Ist das nun ein Wolf, oder doch ein Schakal?
Kommentar ansehen
06.07.2012 21:24 Uhr von Fus-Do-Rah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klimawandel : Das Pfund Butter wird nicht viel billiger
Kommentar ansehen
07.07.2012 11:57 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kamele im Schwarzwald: Bitte schön:

http://www.kamelhof.de/...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?