06.07.12 06:00 Uhr
 9.169
 

Chinesin nach Zahnarztbesuch entstellt: Baby hat Angst vor ihr

Die 33-jährige Xu Feng aus China traut sich nicht mehr auf die Straße. Nachdem sie einen Zahnarzt besuchte, erklärte dieser ihr, dass ihr Gebiss zwölf Kronen benötigte. Sie ließ sich darauf ein, was ein folgenschwerer Fehler war.

Jetzt ist die Frau so entstellt, dass sogar ihr Baby Angst vor ihr hat. Jedes Mal, wenn sie ihre Mutter sieht, weint das Baby fürchterlich vor Angst. Die Frau sagt, dass ihr Zahnfleisch voller Infektionen und Abszesse sei.

Andere Ärzte fanden nach der Zahn-OP heraus, dass ihr Gebiss komplett gesund war und durch die OP total zerstört wurde. Sie ließ sich daraufhin von anderen Zahnärzten behandeln, die die Infektionen beseitigen konnten. Das entstellte Gebiss bleibt jedoch vorerst.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Angst, Zahn, Infektion, Zahnarzt, Gebiss
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2012 07:06 Uhr von saber_
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
derartige aerzte sind die groesste gefahr fuer die menschheit....

der will einfach nur kohle machen oder seine gesponsorten medikamente verkaufen um provision zu kassieren...und schon handelt er nur in seinem interesse, nicht aber im interesse des patienten
Kommentar ansehen
06.07.2012 08:32 Uhr von Yoshi_87
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
Naja Bevor ich mir mit 33 Jahren 12 Kronen machen lasse hole ich noch die Meinung eines anderen Arztes ein..
Kommentar ansehen
06.07.2012 10:58 Uhr von DerPepe
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
naja glaub kaum das nen Baby jemals Angst vor seiner Mutter wegen dem Aussehen haben wird...
Vor allem weil ein 1 Jahre altes Kind noch garnicht einschätzen kann wer normal und wer "nicht normal" aussieht.
Stimme, Geruch etc. sind ausserdem noch die selben...
Kommentar ansehen
06.07.2012 15:49 Uhr von m.a.i.s.
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Hey Crushial: und wie sehen die Nippel von der Dame aus?
Kommentar ansehen
06.07.2012 17:28 Uhr von Crushial
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@m.a.i.s. Ich vermute, die Knospen von der sind knusprig!
Kommentar ansehen
07.07.2012 01:03 Uhr von Wasseratmung
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nur mal so Ehm,ja klar sieht es S******* aus, wenn sie ihr kein Provisorium angefertigt haben.
Provisorien sind vorläufiger Zahnersatz aus Kunstoff, die während der Anpassung der Kronen (geht ja meisst über mehrere Termine) auf die abgeschliffenen Zähne gesetzt werden.

Zum Schluss kommt das Provisorium raus und der fertige Zahnersatz wird festgeklebt.
Kommentar ansehen
07.07.2012 02:51 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
okay das wars: bye bye shortnews
Kommentar ansehen
07.07.2012 14:16 Uhr von pazzo2012
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
sieht irgendwie aus: wie die kauleiste von gollum O_o

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?