05.07.12 19:40 Uhr
 37
 

Weimar: Wiedereröffnung des Goethe- und Schiller-Archivs am heutigen Donnerstag

Am heutigen Donnerstag wurde das Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar wiedereröffnet. Die Bauzeit beanspruchte insgesamt zwei Jahre.

In die Modernisierung und Erhaltung der Klassik Stiftung Weimar investierten Bund, EU und Länder insgesamt 9,2 Millionen Euro. Für die Ausstattung flossen weitere 1,3 Millionen Euro.

Das 120 Jahre alte Archiv zählt zu Deutschlands ältestem Literaturarchiv mit originalen Handschriften von Goethe und Schiller. Bis 28. September werden herausragende Einzelstücke, wie Schriften von Goethe und Schiller, zu sehen sein.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Archiv, Weimar, Wiedereröffnung, Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?