05.07.12 18:07 Uhr
 233
 

Türkei: Rechtsextremisten wollten Nobelpreisträger Orhan Pamuk umbringen

Wie die türkische Zeitung "Taraf" berichtet, stand auch der Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk auf der Todesliste türkischer Rechtsextremisten. Der Plan sei aber wegen dem zu befürchtenden internationalen Sturm der Entrüstung fallen gelassen worden.

In dem Interview mit der Zeitung, berichtet Yasin Hayal, der wegen seiner Verstrickung in den Mord an dem armenischstämmigen Journalist Hrant Dink zu lebenslanger Haft verurteilt ist, dass die Planungen maßgeblich von dem ehemaligen Polizeispitzel Erhan Tuncel vorgenommen wurden.

Aufgrund ihrer Forderung nach einer Aufarbeitung des Armeniergenozid, waren Dink und Pamuk ins Fadenkreuz türkischer Rechtsextremisten geraten. Der mittlerweile wieder in Freiheit befindliche Tuncel habe seinerzeit beide ihm gegenüber als "gefährlich für die türkische Nation bezeichnet", so Hayal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlipX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Mord, Planung, Nobelpreisträger, Rechtsextremist
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 18:07 Uhr von XFlipX
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wie immer Quelle lesen, die bietet weit aus mehr Informationen...NSU-Sumpf auf türkisch....dort heißt es nur "tiefer Staat".

Während Hayal zu lebenslänglich und der Mörder von Dink...Samast zu 22 Jahren verurteilt wurden, bekam der ehemalige Polizei-V Mann "nur" 10 Jahre.....heute, wie gesagt wieder auf freiem Fuß.
Kommentar ansehen
07.07.2012 17:18 Uhr von Acun87
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich: hasse diesen orhan pamuk. aber umbringen ??? ich weiß nicht...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?