05.07.12 17:47 Uhr
 101
 

Formel 1 in Silverstone: Veranstalter erwartet Regenrennen

Zum Wochenende wird in Silverstone der Große Preis von Großbritannien ausgetragen, einmal mehr scheint sich das britische Wetter von seiner besten Seite zu zeigen - mit Regen.

Schon zum Freitag werden "leichte bis mittlere Regenschauer" erwartet, das Rennen scheint sogar komplett ins Wasser zu fallen: Die Regenwahrscheinlichkeit wird derzeit mit 80 Prozent angegeben.

Trotzdem gehen die Veranstalter von guten Besuchen aus, wegen der spannenden Saison werden über 200.000 Zuschauer am gesamten Wochenende erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Erwartung, Regen, Veranstalter, Silverstone
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 17:47 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Regen ist ja nix neues in Silverstone, dürfte das Rennen aber noch einen Zacken schärfer machen. Gibt es wieder einen neuen Sieger?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?