05.07.12 17:26 Uhr
 66
 

Tennis/Wimbledon: Traum vom Finale für Angelique Kerber geplatzt

Die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber verlor heute das Halbfinale beim traditionsreichen Turnier in Wimbledon gegen Agnieszka Radwanska in zwei Sätzen (3:6; 4:6).

Die Polin, die an Nummer drei der Weltrangliste steht, dominierte das Spiel von Anfang an und Kerber konnte ihr schlussendlich nur Respekt zollen: "Sie hat einfach ein sehr gutes Match heute gespielt - Hut ab - Respekt."

Damit warten die deutschen Tennisspielerinnen seit Steffi Graf 1999 weiter auf eine Teilnahme bei einem Endspiel eines Grand-Slam-Turniers.


WebReporter: the_ro
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale, Traum, Wimbledon, Angelique Kerber
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Titelverteidigerin Angelique Kerber verliert bereits erste US-Open-Runde
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Serena Williams sagt Turnier ab: Angelique Kerber ist wieder Nummer eins

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Titelverteidigerin Angelique Kerber verliert bereits erste US-Open-Runde
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Serena Williams sagt Turnier ab: Angelique Kerber ist wieder Nummer eins


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?