05.07.12 12:43 Uhr
 398
 

Trennung von Vanessa Paradis und Johnny Depp: Viel Gebrülle und Alkohol

Die Trennung der beiden Schauspieler Vanessa Paradis und Johnny Depp lief offenbar nicht besonders zivilisiert ab, wie ein Insider nun verriet.

Offenbar wurde viel geschrien, denn Paradis sei eifersüchtig auf den großen Erfolg ihres Partners gewesen. Ihre Karriere hingegen stockt sei geraumer Zeit. Johnny Depp fing aus Frust sogar an, zu trinken.

Dabei drängte sie paradoxerweise Depp dazu, große Rollen wie in "Fluch der Karibik" anzunehmen: "Darum konnte Johnny es ihr nie recht machen: Wenn er viel arbeitete, beklagte sie sich, dass er nicht präsent sei. Wenn er nicht arbeitete, nannte sie ihn einen Penner."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alkohol, Trennung, Johnny Depp, Vanessa Paradis
Quelle: www.kino.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gruppensex-Szenen mit Johnny Depp in neuem Marilyn Manson"-Video
Johnny Depp unterzeichnete einst einen Vertrag mit seinem Blut
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump Jr. will, dass Disney Johnny Depp feuert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 12:52 Uhr von Didatus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ja so sind sie die Frauen. Wie Mann es macht, macht Mann es falsch. ;)
Na ja, zum Glück gibt es auch bei den Frauen einige Ausnahmen.
Kommentar ansehen
05.07.2012 19:33 Uhr von Route81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, aber jetzt kassiert sie von dem "Penner" erstmal eine satte Summe...
Kommentar ansehen
06.07.2012 10:02 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie ein Insider nun verriet. "wie ein Insider nun verriet" - der natürlich ständig dabei war, is klar.
Auseinander gelebt, fertig,

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gruppensex-Szenen mit Johnny Depp in neuem Marilyn Manson"-Video
Johnny Depp unterzeichnete einst einen Vertrag mit seinem Blut
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump Jr. will, dass Disney Johnny Depp feuert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?