05.07.12 12:44 Uhr
 113
 

Japan: Reaktor produziert wieder Atomstrom

In Japan wird erstmals seit der Katastrophe von Fukushima vor gut 15 Monaten wieder Atomstrom produziert.

Um 07:00 Uhr Ortszeit in Oi begann der Reaktor im AKW wieder mit der Stromerzeugung. Das hat der Betreiberkonzern Kansai Electric jetzt bekannt gegeben.

Grund dafür, waren die Warnungen der Atomindustrie und der Regierung vor drohenden Stromausfällen in den Industrieregionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Atomkraftwerk, Reaktor, Atomstrom
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Italien: Im ganzen Land treten Taxifahrer wegen Uber in Streik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 12:44 Uhr von deereper
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ganz ohne AKW gehts halt doch nicht. Die Deutschen kaufen den Atomstrom bei den Nachbarn. In Japan setzt man auf selfmade.
Bleibt doch im Endeffekt gleich. Das aber die Atomindustrie Warnungen ausgibt, wundert mich nicht ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Türkische Gemeinde in Deutschland startet Kampagne gegen Referendum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?