05.07.12 12:10 Uhr
 690
 

Japan jubelt: Nach 24 Jahren wird wieder ein Panda-Baby geboren

Sie lassen sich mit der Nachwuchszeugung lange Zeit: Pandas. Dementsprechend ist die Freude in Japan sehr groß, denn dort wurde nun das erste Panda-Baby seit 24 Jahren geboren.

Die Panda-Dame Shin Shin und ihr Mann Ri Ri sind eine Leihgabe von China und leben seit 2011 im Tokioter Zoo.

Per künstlicher Befruchtung wurden schon mehrere kleine Pandas gezeugt, doch dieses Baby kam auf natürliche Weise zur Welt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Baby, Geburt, Tier, Zoo, Panda
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 12:59 Uhr von sandra89
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
süss: Top news.
+1

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?