05.07.12 11:07 Uhr
 161
 

Elektroschockeinsatz: Scotland Yard verhaftet sechs Terrorverdächtige in London

In London hat Scotland Yard sechs Personen verhaftet, die als Terrorverdächtige gelten.

Bei einer Person musste sogar ein Elektroschocker eingesetzt werden, verletzt wurde dabei jedoch niemand.

Die Einsätze fanden im Osten Londons statt, wo auch demnächst die Olympischen Spiele stattfinden werden. Die Verhaftungen hätten mit dem Großereignis nichts zu tun, so die Polizei.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, London, Terrorverdächtige, Scotland Yard
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals leitet nun eine Frau Scotland Yard
Kölner Silvesternacht: Nun soll Scotland Yard helfen
Anti-Terrorkampf: Scotland Yard richtet Einheit ein, die auf Köpfe schießen soll

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals leitet nun eine Frau Scotland Yard
Kölner Silvesternacht: Nun soll Scotland Yard helfen
Anti-Terrorkampf: Scotland Yard richtet Einheit ein, die auf Köpfe schießen soll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?