05.07.12 10:52 Uhr
 192
 

Großbritannien: Kleid komplett aus menschlichem Haar angefertigt

Jodie Breeds, die Friseurin aus Sunderland in Großbritannien hat jetzt ein äußerst ungewöhnliches Kleidungsstück entworfen.

Gemacht wurde das Kleid aus Haar, das von Breeds Kundinnen für ihr Projekt "gespendet" wurden. Die Anfertigung hat sechs Stunden gedauert.

Die erste Frau, die das Kleid anziehen durfte, war die Finalistin des Wettbewerbs "Miss England" Holly Lyons.


WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Design, Kleid, Haar
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 22:01 Uhr von yannik93
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bestimmt: mit Läusen, und die hat die Miss England jetzt an anderen stellen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?