05.07.12 10:23 Uhr
 1.523
 

Facebook: Nutzerzahl in Deutschland erstmalig rückläufig

Erstmals seit dem Einsatz eines Tools des Facebook-Portals "Allfacebook" im April sind die Nutzerzahlen auf Facebook in Deutschland zurück gegangen.

Mitte des vergangenen Monats lag die Nutzerzahl bei 23.953.440. Zurzeit liegt diese Zahl nur noch bei 23.750.160.

Das ist zwar laut "Allfacebook" kein großer Rückgang, zeigt aber an, dass die besonders guten Jahre für das soziale Netzwerk vorbei sein könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Facebook, Nutzer, Rückgang
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 10:36 Uhr von spencinator78
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
hoffentlich ^^
Kommentar ansehen
05.07.2012 11:09 Uhr von l.l.l.l.
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Gut so, wenn die Kinder nun wieder mehr nach: draussen gehen, um die schöne Natur kennen zu lernen.
Kommentar ansehen
05.07.2012 11:11 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Seit: Facebook die Authentifizierung via Telefonnummer haben will, sind meine 3 übrigen FakeAccounts gesperrt.
Werden die auch mitgezählt?

Achso... Das sollte ich jetzt nicht sagen? Hmmmm ;P
Kommentar ansehen
05.07.2012 11:57 Uhr von esKimuH
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
oh man die guten jahre.....das ich nich lache..sowas sagt ein facebook portal....
Kommentar ansehen
05.07.2012 17:58 Uhr von gerdfriederich
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso diese schadenfreude? facebook scheint jedenfalls nicht ansatzweise so verkommen zu sein wie dieser shortnewssumpf hier :o).
die nutzerzahlen sind schon beeindruckend ... also die von facebook.
es gibt auch viele, die nutzen facebook so wie es gedacht ist, also um kontakt zu halten zu alten freunden (schulfreude, kommilitonen, alte arbeitskollegen, familienmitglieder....) heutzutage ist man halt oft ziemlich verstreut in welt unterwegs.
Kommentar ansehen
05.07.2012 21:33 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Prima es besteht also noch Hoffnung!
Kommentar ansehen
06.07.2012 00:11 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sättigung schon erreicht? "Inoffizielle Zahlen" aus irgendeinem Tool klingen aber schon sehr nach schlecht polierter Kristallkugel.

Im Zusammenhang mit der VZ Pleite könnte man jetzt natürlich gehässig darauf schließen dass Studi-VZ und meinVZ zuletzt eine negative Nutzeranzahl hatten und die letzten Monat alle zu Facebook abgewandert sind :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea
Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?