05.07.12 10:22 Uhr
 126
 

Ölriese ExxonMobil verkauft möglicherweise Esso-Tankstellen

Wie nun bekannt wurde, erwägt der US-Ölriese ExxonMobil den Verkauf der 1.100 Esso-Tankstellen in Deutschland.

Angeblich gibt es schon Interessenten aus Osteuropa und Russland. Rund eine Milliarde Euro könnte der Verkauf einbringen.

Das Unternehmen konzentriert sich vermehrt auf Erdölförderung oder die Chemikalienproduktion. Exxon wollte sich jedoch zu dem geplanten Verkauf nicht äußern.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Tankstelle, ExxonMobil, Esso
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?