05.07.12 08:42 Uhr
 1.164
 

Renommierte Ökonomen warnen - Solide europäische Länder vor dem Ausbluten?

150 renommierte Wirtschaftsforscher haben Europa davor gewarnt, die gesunden europäischen Staaten für die überschuldeten südeuropäischen Länder bluten zu lassen. Die beim EU-Gipfel in der letzten Woche getätigten Entscheidungen seien grundsätzlich falsch.

Bei den Verhandlungen der letzten Woche hatten vor allem Spanien und Italien ihre Forderungen durchsetzen können. Die Währungsgemeinschaft hatte Angst davor, dass die Euro-Zone auseinander brechen könnte und kam den Ländern entgegen. Es wurden unter anderem Bedingungen für Hilfen gelockert.

Außerdem sollte es eine zentrale Bankenaufsicht geben, die unter der Regie der Europäischen Zentralbank arbeitet. Auch direkte Bankenzuschüsse, gespeist aus dem Rettungsfond ESM, wurden ermöglicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Spanien, Schuldenkrise, Eurokrise, Länder
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2012 09:01 Uhr von General_Strike
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.07.2012 10:18 Uhr von sicness66
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Renommiert ??? Sinn, Zimmermann, Blankart sind die neoliberalen Hofberichterstatter der Kanzlerin. Wenn wenigstens unabhängige Wissenschaftler diese Liste angeführt hätten, aber hier stehten ganz klar gekaufte Interessen im Vordergrund...
Kommentar ansehen
05.07.2012 10:48 Uhr von Maku28
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@General: die Grundidee ist natürlich toll aber das ganze Projekt klappt nur unter 2 Bedingungen:

1. Du musst an den Weihnachtsmann glauben
2. Geld darf nicht die entscheidene Rolle spielen

Also wie du siehst ... unmöglich zu realisieren. Im übrigen seh ich es nicht ein, dass meine Kinder in einem Land aufwachsen müssen, welches sich dem Entwicklungsstand eines Landes wie Rumänien anpassen musste. Nicht umsonst ist unser Bildungssystem oder unser Gesundheitssystem so teuer.
Die Unterschiede sind einfach NOCH zu gross. Vielleicht kann man in ein paar Jahrzehnten nochmal einen neuen Anlauf versuchen aber im Moment wird das nichts !
Kommentar ansehen
05.07.2012 12:19 Uhr von Shitbread
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Maku28: unser gesundheits- und bildungsystem ist so teuer weil es nicht gut organisiert ist. beide systeme müssen dringend reformiert werdern. zudem gibt es staaten die prozentual gesehen viel mehr geld in ihre bildung stecken.
Kommentar ansehen
05.07.2012 12:44 Uhr von no_trespassing
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es liegt in der Natur der Sache: Die Politiker versuchen Mathematik und Physik auf den Kopf zu stellen. Das kann nicht funktionieren.

Mischt man weiß und schwarz kann dabei niemals weiß rauskommen.
Kommentar ansehen
05.07.2012 12:48 Uhr von no_trespassing
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@General Strike: Ist eigentlich sinnlos, mit dir zu diskutieren, weil das Trollversuche sind, aber keine Kommentare.

>>Dann zählt dann nicht mehr, ob du Deutscher oder Rumäne bist sondern nur noch ob du Manager, Beamter oder Sozialfall bist.

==> Nach der Definition der heutigen Politiker wären wir dann in der Zukunft alle Manager.
In Wirklichkeit werden wir alle zu Sozialfällen.

Es gab eine Zeit vor dem Euro - DIE war es, die Deutschland zu dem gemacht hat, was es heute ist. Was danach kommt, ist ein Zehren dessen, was andere davor erarbeitet haben.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?