05.07.12 08:28 Uhr
 97
 

Bayern: Zwei Tote beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges

Zu einem Unglück kam es am gestrigen Mittwochabend in Dingolfing. Kurz nach dem Start stürzte dort ein Ultraleichtflugzeug ab, dessen beide Insassen dabei ums Leben kamen.

Das Flugzeug stürzte in ein Kornfeld und brannte aus, wodurch die beiden aus der näheren Umgebung stammenden Personen in der Maschine verbrannten. Es soll sich um eine 47-jährige Frau und einen 24-jährigen Mann gehandelt haben.

Die zuständige Polizei konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben zur Absturzursache machen. Experten wurden zur Untersuchung angefordert. Der Sachschaden soll sich auf gut 20.000 Euro belaufen.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Bayern, Absturz, Flugzeugabsturz
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schalke 04 - Ralf Fährmann fühlt sich benachteiligt
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?