04.07.12 23:00 Uhr
 314
 

Eishockey: Zweitligameister erhält keine Lizenz

Die Landshut Cannibals, Meister der 2. Eishockey-Bundesliga, erhalten für die kommende Saison keine Lizenz.

Der Verein habe es versäumt, eine Kooperationsvereinbarung zwischen der GmbH und dem Stammverein einzureichen. Daher entschied die ESBG, den Cannibals die Lizenz zu entziehen.

Auch den Tölzer Löwen, Sieger der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga, wird die Lizenz verweigert. Der Verein soll Fristen nicht eingehalten haben.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Lizenz, 2. Liga, DEL, Verweigerung
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2012 23:05 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OH JA: Ich hab erst ma richtig fluchen müssen was das sollte. Aber eine Chance gibts ja noch über das Sportgericht.

Wäre was unglaubliches wenn die wirklich nich drin sein sollten.

Ich hoffe als Fan das sie drin bleiben.
Wegen halt so nen simplen internen Vertrag gleich lizenz wegmachen is scho krass find ich.

Naja ich werd es weiter beobachten selber wenn oberliga bleib ich EVL Fan ;)

LG
Kommentar ansehen
05.07.2012 08:52 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lärcherlich: wegen so einer Nichtigkeit die Lizenz zu verweigern. Einfach lächerlich.
Kommentar ansehen
05.07.2012 16:45 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
update: klage wurde eingereicht wenn innerhalb von 3 tage der vertrag vorgelegt wird bekommt landshut die lizenz und bad tölz wenn sie die auflagen was sie bekommen einhalten bekommen sie die auch.

LG

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?