04.07.12 20:05 Uhr
 2.020
 

Nach Schlecker-Pleite: Aldi kämpft mit Preissenkungen um Drogerie-Kunden

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd hat umgehend auf die Pleite des Drogerieriesen Schlecker reagiert und die Preise für 20 Artikel aus dem eigenen Kosmetiksortiment gesenkt.

So will man versuchen, ehemalige Schlecker-Kunden in die eigenen Filialen zu ziehen. Mit den neuen Preisen orientiert man sich offenbar am neuen Drogerie-Marktführer DM.

Mit dieser Strategie ist Aldi allerdings nicht alleine. Den Anfang machte unlängst der REWE Konzern. Auch dort wurden die Preise für einige Drogerieartikel gesenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite, Aldi, Schlecker, Preissenkung, Drogerie, Kosmetika
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2012 21:05 Uhr von General_Strike
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Aldi muss die Preise nicht weiter senken. Aldi war sowieso schon günstiger als Schlecker.
Kommentar ansehen
05.07.2012 01:48 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was will ich da: artenvielfallt wie in der ddr zu durchschnittspreisen.
dennen gehts auch nur so gut weil die alten kunden garnicht mehr vergleichen und nicht merken das es woanders mehr auswahl zu besseren/gleichen preisen gibt.
Kommentar ansehen
05.07.2012 07:55 Uhr von don_Zoltan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aldi: Wie auch schon in der News steht, hat Aldi die Preise für bestehende Drogerieartikel gesenkt.
Es heißt ja nicht das Aldi ein Vollsortimenter im Bereich der Drogerieartikel werden will. Nur das man bei den bisherigen Artikel die Marktdurchdirngung erhöhen möchte und deshalb die Preise senkt um die Kunden, welche früher zum Schlecker gingen, bei Standardartikeln zu Aldi locken zu können.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?