04.07.12 18:41 Uhr
 292
 

Las Vegas/USA: Pokerspieler gewinnt höchstes Preisgeld aller Zeiten - 18 Millionen Dollar

In Las Vegas wurden die World Series of Poker (WSOP) ausgetragen und der Gewinner in diesem Jahr ist der Amerikaner Antonio Esfandiari, der den Spitznamen "der Zauberer" inne hat. Er gewann 18.346,673 Dollar (umgerechnet 14,7 Millionen Euro), was den höchsten Pokergewinn aller Zeiten darstellt.

Das Turnier selbst dauerte insgesamt drei Tage. Das ergibt einen Stundenlohn von etwa 250.000 Dollar für den 33-jährigen Gewinner, wenn man Schlaf und Essen nicht mitzählt. Der Zweitplatzierte, Sam Trickett, erhielt immerhin noch die stolze Summe von etwas mehr als zehn Millionen Dollar.

Insgesamt wurden 42,7 Millionen Dollar ausgeschüttet, was einen neuen Rekord bedeutet. "Ganz ehrlich, ich habe nicht an das Geld gedacht. Ich wollte einfach das Spiel gewinnen", sagte der Gewinner. Mittlerweile spiele er seit zehn Jahren Poker. Er habe vor, einen Teil des Geldes zu spenden.


WebReporter: Margez
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Gewinn, Spieler, Las Vegas, Poker, Preisgeld
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Selbstfahrender Bus stößt mit LKW zusammen
Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2012 20:58 Uhr von Blutfaust2010
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Höchstes: Preisgeld "aller Zeiten". Das bedeutet, daß bis zum Ende des Universums niemals ein höheres Preisgeld gewonnen werden kann.

Schon erstaunlich, so ein Blick in die Zukunft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Selbstfahrender Bus stößt mit LKW zusammen
Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?