04.07.12 12:30 Uhr
 408
 

ZDF-Sextalkshow-Moderatorin Paula Lambert hätte gerne Hans Eichel in "ihrem Bett"

Schon lange gab es im deutschen Fernsehen keine Sex-Talkshow mehr, doch das ZDF will diese Lücke nun füllen und schickt die Moderatorin Paula Lambert auf dem Digitalkanal ZDFkultur mit der Show. "Im Bett mit Paula" ins Rennen.

Dort lädt die Autorin und Kolumnisten ihre Gäste in ein großes Kingsize-Bett ein, damit ein entspanntes und intimes Plaudern leicht fällt.

Auf die Frage, mit wem sie gerne mal ein erotisches Interview führen wolle, sagte sie: "Hans Eichel strahlt so eine bürokratische Steifheit aus. Ich könnte mir niemals vorstellen, Sex mit ihm zu haben. Ich stelle es mir extrem spannend vor, wie der in so einer Situation reagiert.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Bett, Eichel, Hans Eichel
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2012 12:43 Uhr von zabikoreri
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finds wirklich toll, für was unsere Zwangsabgaben alles verbraucht werden.

Wenn ich sowas sehen will, suche ich zuerst auf den ´entsprechenden´ Sendern. Offenbar muss ich jetzt die ÖR auch in diese Kategorie aufnehmen.
Kommentar ansehen
04.07.2012 12:44 Uhr von m.a.i.s.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: >>Ich könnte mir niemals vorstellen, Sex mit ihm zu haben. Ich stelle es mir extrem spannend vor, wie der in so einer Situation reagiert.<<

ich glaube, mit dieser mangelnden Vorstellungskraft ist sie sicher nicht allein :-)
Kommentar ansehen
04.07.2012 14:48 Uhr von artefaktum
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nomen est omen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?