04.07.12 09:13 Uhr
 1.165
 

USA: Ausstellung zeigt Skulpturen aus 500.000 Lego-Steinen

27 Lego-Skulpturen sind zur Zeit im Botanischen Garten in Ames (US-Bundesstaat Iowa) zu besichtigen.

Acht Monate haben die Künstler um den Designer Sean Kenney an den Figuren gearbeitet und dabei fast 500.000 Lego-Steine verbaut.

Allein für das größte Kunstwerk, eine Bison-Mutter, wurden 45.143 Lego-Steine benötigt. Bis zum 28. Oktober 2012 wird die Ausstellung für die Besucher zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Ausstellung, Kunstwerk, Lego
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2012 12:44 Uhr von Kati_Lysator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein besseres bild gabs wohl nicht? junge junge junge...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?